Am 13.09.2020 haben wir die Generalversammlung  bei "Loesmann auf der Heide" nachgeholt, nachdem der übliche Termin im März nicht stattfinden konnte. Die Versammlung fand bei bestem Wetter im Biergarten statt und  der 1.Vorsitzende Engelbert Röllgen konnte zahlreiche Schützen begrüßen.

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Engelbert Röllgen als 1.Vorsitzender, Michael König als 1.Beisitzer und Dominik Plotzki als Schellenbaumträger bestätigt. Da Julian Schrimpf für das Amt des 3.Beisitzers, Mike Loesmann als Träger der Traditionsfahne und Herbert Werneke als Fahnenkommandeur nicht mehr zur Verfügung standen, mussten die Posten durch die Versammlung neu besetzt werden. Hierbei wurden Elias Röllgen als 3.Beisitzer, Niklas Frische als Träger der Traditionsfahne und Jürgen Kaden als neuer Fahnenkommandeur gewählt. Zum neuen Kassenprüfer wählte die Versammlung Wilfried Schumacher.

Der scheidende Fahnenkommandeur, Hauptmann Herbert Werneke, wurde nach über 38 Jahren Offizierstätigkeit auf Vorschlag des Vorstandes von der Versammlung einstimmig zum Ehrenhauptmann ernannt.

Unter Punkt Verschiedenes wurde dem Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung, zur Anhebung der Altersobergrenze für die Teilnahme am Jungschützenvogelschießen auf 25Jahre, stattgegeben.

Zum Abschluss gab Engelbert Röllgen den Ablauf des Patronatsfestes im November bekannt. Zunächst feier der Heiligen Messe, anschließend Gefallenenehrung mit Fahnenabordnung des Schützenvereins. Die traditionelle Mitgliederversammlung anlässlich des Patronatsfestes im November findet dieses Jahr nicht statt.

Nachdem Engelbert die Versammlung beendet hatte, konnten sich alle Schützenbrüder noch über Freibier vom Verein freuen.

Einige Bilder von der Versammlung können hier in der Fotogalerie angeschaut werden. Vielen Dank an Christian Druffel für die Bilder.

Unsere Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.