Auch in diesem Jahr musste die Generalversammlung des Schützenvereins St. Martin Benninghausen wegen der Pandemie verschoben werden und fand daher am 22.08.2021 statt.

Bei schönem Wetter konnte der 1. Vorsitzende Engelbert Röllgen zahlreiche Schützen im Biergarten der Gaststätte Loesmann auf der Heide begrüßen. Nach der Begrüßung der Ehrengäste, König Michael Meyer, Oberst Andreas Heiden, Major Hendrik Pütter, Hauptmann Christian Räcker und Ortsvorsteher Oliver Bertelt,  bat Röllgen die Anwesenden sich zu erheben, um der verstorbenen Schützenbrüder des vergangenen Jahres zu gedenken. 

Der 1. Vorsitzende zog ein kurzes Resümee der, bedingt durch den Ausfall aller Feierlichkeiten, wenigen Aktivitäten des Vereins im Jahr 2020. Anschließend konnte Rendant Magnus Untiedt im Jahresabschlussbericht ein positives Ergebnis verzeichnen. 

Bei den anstehenden, turnusmäßigen Wahlen wurden Rendant Magnus Untiedt und Major Hendrik Pütter einstimmig wieder gewählt. 

Mit Dr. Friedrich Keller wurde der Posten des 2. Beisitzers einstimmig neu besetzt. Engelbert Röllgen dankte dem bisherigen Beisitzer Matthias Rehkemper für seine über 30jährige Tätigkeit im Ehrenamt für den Verein mit einem kleinen Präsent. Neuer Kassenprüfer wurde Christoph Koerdt.  

Unter Punkt Verschiedenes wurde die neue APP des Schützenvereins vorgestellt, die ab sofort über die Internetseite des Vereins installiert werden kann. Weitere Informationen hierzu, können Sie hier nachlesen.

Anschließend nahm Oberst Andreas Heiden die Ehrung der Jubilare vor, die aus persönlichen Gründen an der offiziellen Veranstaltung am Ehrenmal nicht teilnehmen konnten. 

Zum Abschluss gab Engelbert Röllgen den Termin des Patronatsfestes am 13.  November 2021 bekannt. Einzelheiten zum Ablauf werden zeitnah über die Internetseite des Vereins bekannt gegeben.

Einige Bilder von der Versammlung können hier in der Fotogalerie angeschaut werden. Vielen Dank an Christian Druffel für die Bilder.

Unsere Partner

Keine Internetverbindung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.