Das Vogelschießen der Jungschützen fand dieses Jahr fand bereits zum 2.mal am Schießstand an der Grillhütte statt, diesmal jedoch vor dem "großen" Vogelschießen. Nach einem spannenden Wettkamp der Jungschützen, holte Maximilian Goebel mit dem 40.Schuss den letzten Rest aus dem Kugelfang. Zepterprinz wurde Julius Pohl mit dem 1.Schuss und die Krone holte Maximilian sich bereits mit dem 4.Schuss.

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok