Liebe Schützenbrüder, liebe Benninghauser, liebe Gäste aus nah und fern!

Ein tolles und für uns unvergessliches Jahr geht dem Ende entgegen. Bei Paulchen Panther heißt es am Ende immer: „Wer hat an der Uhr gedreht?“ Auch wir können uns diese Frage stellen: „Wo ist das schöne Jahr geblieben?“ Das Königsjahr ist viel zu schnell vergangen, aber es nützt nichts, wir alle gemeinsam können die Zeit nicht zurückholen.

Wir haben jeden Augenblick unserer Regentschaft genossen. Der Anfang war der Moment, als der Rest des Vogels zu Boden fiel. Es war ein zähes Ringen um den Vogel und mein Mitbewerber und ich haben den zahlreichen Zuschauern sicherlich einen spannenden Wettkampf geboten. Letztendlich hatte ich dann das Glück, den Vogel aus dem Kugelfang zu holen und für ein Jahr König des Schützenvereins St. Martin Benninghausen zu werden.

An dieser Stelle könnten jetzt viele Highlights aufgeführt werden, wie das Kreisschützenfest in Rüthen, die Aprés Ski Party, die auswärtigen Schützenfeste in Lohe, Eickelborn und Göttingen mit unserem Hofstaat, Schützenbrüdern und Freunden. Die vollständige Liste würde aber den Rahmen sprengen.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei unserem tollen Hofstaat. Ihr seid eine super Truppe, die uns zu allen Terminen gerne und mit viel Freude begleitet hat. Ihr seid eine echte Stütze und Freunde fürs Leben. Weiterhin gilt unser Dank natürlich unseren großartigen Königsadjudanten Dietmar Stahn und Lothar Eickhoff. Ihr beiden seid in unermüdlichem Einsatz, um die durstigen Kehlen aller Hofstaatmitglieder und der uns immer in großer Zahl begleitenden Schützenbrüder zu stillen. Uns konnte an dieser Stelle nichts Besseres passieren – herzlichsten Dank.

Aber auch unseren Familien, Freunden und Nachbarn, sowie dem Vorstand, den Offizieren und allen Schützenbrüdern möchten wir herzlich für die großartige Unterstützung während des gesamten Jahres danken.

Jetzt freuen wir uns aber erst einmal auf den letzten Höhepunkt unserer Amtszeit. Gemeinsam mit Euch und Ihnen wollen wir das Benninghauser Schützenfest 2019 ordentlich feiern.

Es war uns eine große Ehre, unseren Schützenverein St. Martin Benninghausen repräsentieren zu dürfen. Wir können nur jedem Schützenfestfreund empfehlen, dieses Erlebnis einmal mitzumachen. Wenn man sich in einem Ort rundum wohl und Zuhause fühlt, ist es das Schönste, mit der Dorfgemeinschaft und vielen Freunden und Gästen zusammen zu feiern. Unseren Nachfolgern wünschen wir von Herzen ein genauso schönes und aufregendes Jahr, wie wir es erleben durften.

Es grüßen herzlichst euer Königspaar

Ralf & Bettina Koteras

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok