Am 16.03.2019 fand die Generalversammlung des Schützenvereins in der Gaststätte Bracht-Henneken statt.

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Ralf Koteras als 2.Vorsitzender, Clemens Specovius als Geschäftsführer und Andreas Heiden als Oberst bestätigt. Ausserordentlich stand der Posten des 3.Beisitzers zur Wahl, da Carl Schulte aus eigenem Wunsch ausscheidet. Die Versammlung wählte Julian Schrimpf zum neuen 3.Beisitzer. Zum neuen Kassenprüfer wählte die Versammlung Franz Josef Kemper, da Manuel Kirchhoff das Amt bereits 2 Jahre ausgeführt hat.

Wie den Tagesordnungspunkten zu entnehmen war, muss die Satzung um einen paragraphen bezüglich der Datenschutzgrundverordnung angepasst werden. Die Änderung wurde von der Versammlung einstimmig beschlossen. Die Satzung kann jederzeit hier im Internet eingesehen werden. Ein weiterer Punkt in der Tagesordnung war die anpassung der Geschäftsordnung. Unter anderem wurden die Hauptleute der Kompanien in den beratenden erweiterten Vorstand aufgenommen, die Unteroffiziere des Schellenbaum in den Offizierskorps, die Verlegung des Jungschützenvogelschießens von Sonntag auf Montag geändert und der Besuch vom Nachbarverein Lohe am Schützenfest Samstag aufgenommen. Die komplette Geschäftsordnung kann hier im Internet eingesehen werden.

Nachdem Engelbert die Versammlung beendet hatte, konnten sich alle Schützenbrüder noch über Freibier vom Verein freuen.

Einige Bilder von der Versammlung können hier in der Fotogalerie angeschaut werden, vielen Dank an Christian Druffel für die Bilder.

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok