facebook_page_plugin

jubilare201725Jährige Mitgliedschaft:

Gerhard Alexy, Jörg Beschorner, Winfried Bökmann, David Bruinsma, Reinhard Bücker, Olaf Heußen, Holger Kleegräfe, Christoph Meinert, Michael Petermann, Frank Schauff, Bernhard Schröder, Jürgen Vacker, Boris Wilmes, Burkhard Schliedermann

40Jährige Mitgliedschaft:

Wolfgang Behmer, Herbert Büsing, Gerhard Gärtner, Martin Hatscher, Rolf Heidrich, Alfred Köhne, Burkhard Lange, Reinhard Laux, Peter Paschert, Helmut Strich, Reiner Thiesmann, Lothar Vogt, Horst Weitke, Andreas Werneke

50Jährige Mitgliedschaft:

Alfons Kaden, Manfred Loebardt, Heinz Rehkemper, Josef Schulte, Elmar Schulte-Sprute

orden2017Der Orden für Verdienste (Stufe 1) wurde verliehen an:

Thomas Wittrock, Andreas Haimb

jung2017Am 06.08.2017 sicherte sich Luis Bibl, nach einem spannenden schießen um die Jungschützenkönigsehre, mit dem 103. Schuss diese Ehre und ist somit der neue Jungschützenkönig des Schützenverein's St.Martin Benninghausen in der Saison 2017/2018

heidenandreas Liebe Schützenbrüder, liebe Benninghauser Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Festgäste.

Vom 05. bis 07. August 2017 feiern wir wieder unser Schützenfest in Benninghausen. Im Namen von Vorstand und Offizierskorps darf ich Sie recht herzlich einladen, dieses Fest mit uns gemeinsam zu feiern, nutzen Sie die Gelegenheit und pflegen bzw. knüpfen Sie Kontakte und Freundschaften. In unserer schnelllebigen Zeit ist es bemerkenswert, wie lange das Schützenwesen bereits Bestandteil der Gesellschaft ist. Wir sollten uns aber auch vor Augen halten, dass dies nur möglich ist, wenn wir die Tradition bewahren, zugleich aber im Zeitgeist leben, also auch Veränderungen zulassen. Diese Verknüpfung zwischen Tradition und Moderne ist uns in Benninghausen in den vergangenen Jahren immer wieder gut gelungen.

Ich grüße in diesem Jahr ganz besonders unser amtierendes Königspaar Wilfried und Carla Kemper mit ihrem charmanten Hofstaat. Sie haben unseren Schützenverein im vergangenen Jahr zu den verschiedensten Anlässen sehr gut repräsentiert und nun blicken sie voller Freude auf das bevorstehende Fest.

Ebenso gilt mein Gruß unseren Jubelmajestäten, dem 60 jährigen Jubelpaar Siegfried Oldenbüttel und Mariele Nübel sowie dem 25 jährigen Königspaar Reinhold Winkel und Marlies Niehaus. Leider kann keiner der Jubelmajestäten an dem Festakt am Schützenfestsonntag teilnehmen, daher werden die Ehrungen zu einem anderen Zeitpunkt durchgeführt.

Ich bedanke mich beim Vorstand und den Offizieren sowie bei allen freiwilligen Helfern, denn deren Einsatzbereitschaft trägt maßgeblich zum Gelingen des Schützenfestes bei. Weiterhin möchte ich die Gelegenheit nutzen, die Stadtkapelle Warstein recht herzlich zu begrüßen, sie begleiten uns in diesem Jahr zum ersten Mal an den drei Schützenfesttagen.

Lassen Sie die Gedanken des Alltags für einige Zeit hinter sich und kommen für einige fröhliche, unbeschwerte und harmonische Stunden auf unseren Schützenplatz auf der Benninghauser Heide. Allen Schützenbrüdern, die in diesem Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können, wünsche ich alles Gute, viel Glück und Gesundheit.

Mit herzlichem Schützengruß
Andreas Heiden
Schützenoberst

vogel17Am 6.Mai  wurde der Vogel für das Schützenfest 2017 duch unser Königspaar Wilfried und Carla Kemper auf den Namen "Hans- Wilhelm der schwarz- gelbe Golfer vom Hof Kemper" getauft. Der Vogel trägt an stelle von einem Zepter in diesem Jahr einen Golfschläger, da unser Königspaar diesem Sport nachgeht.

Am selben Abend taufte das Göttinger Königspaar Clemens und Beate Holtmann ihren Vogel auf den Namen "Abraxus der Öko- Adler". Deren Adler hat in diesem Jahr einen Apfel in Form einer Gasflasche.

Ein paar Bilder von diesem Abend wurden der Fotogalerie hinzugefügt.

IMG 20170428 154412Am Freitag dem 28.04.2017 fand wieder ein Seniorentreffen statt. Zuerst ging es mit einer doch recht großen Gruppe nach Lippstadt ins Schützenmuseum. Hier konnten sich die Teilnehmer Exponate der doch recht wechselvollen Geschichte der Lippstädter Schützenvereine anschauen. Anschließend traf man sich im Zelt am Hexweg um noch über die ein oder andere Geschichte zu reden.

Die Fotogalerie wurde heute um einige Bilder dieses Abends erweitert.

GruppenfotoNach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Peter Megger wurden das Protokoll der Genralversammlung 2016, ein ausführlicher Jahresbericht sowie der Kassenbericht vorgetragen. Nachdem die Kassenprüfer die Entlastung des Rendanten und des Vorstandes beantragt hatten und die Versammlung dem zustimmte, standen einige Wahlen auf dem Programm.

Da bereits im Vorfeld durch Peter Megger und Heiner Mettner angekündigt wurde, für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen mussten die Positionen des 1.Vorsitzenden und des 1.Beisitzer neu gewählt werden.

Die Versammlung wählte Engelbert Röllgen zum neuen 1.Vorsitzenden, auf den nun freien Platz des 2.Vorsitzenden wurde der bisherige Rendant Ralf Koteras gewählt. Da nun auch die Position des Rendanten frei war, wurde der bisherige Fahnenoffizier Magnus Untiedt als neuer Rendant gewählt.

Zum neuen 1.Beisitzer des Vorstands wurde Michael König gewählt. Desweiteren wurden der 3.Beisitzer Carl Schulte, der Schellenbaumträger Dominik Plotzki, Fahnenkommandeur Herbert Werneke und der Träger der Traditionsfahne Mike Loesmann in ihren Ämtern bestätigt.

Aufgrund Ihrer langen Amtszeit hat die Versammlung Peter Megger zum Ehrenvorsitzenden und Franz-Josef Räcker zum Ehrenhauptmann gewählt.

Zum neuen Kassenprüfer wählte die Versammlung Manuel Kirchhoff.

Im Anschluß an die Versammlung konnten die Anwesenden sich einen Imbiss bestellen und es wurde ein kühles Blondes zum Nachspülen gereicht.

Die Fotogalerie wurde um einige Bilder der Generalversammlung erweitert.

DSC 0692Die Fotogalerie wurde heute um ein paar Bilder aus der Stadtschützenring Versammlung 2017, die am Freitag den 10.02.2017 bei Loesmann auf der Heide stattfand, erweitert.

Nach der Begrüßung durch den Hauptmann wurden das Protokoll, der Geschäftsbericht sowie der Kassenbericht vorgetragen. Nachdem die Kassenprüfer die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes beantragt hatten und die Versammlung dem zugestimmt hat, wurden die Wahlen durchgeführt.

Feldwebel Bernd Swolinski, Fahnenoffizier Oliver Bertelt und Ersatzoffizier Marc Buchholz wurden durch die anwesenden Schützenbrüder in ihren Ämtern bestätigt.

Unter Tagesordnungspunkt Verschiedenes wurde zum einen die Durchführung eines Kompaniefestes im Jahr 2017 beschlossen und zum anderen wurden die Termine für das kommende Jahr bekannt gegeben.

Im Anschluß an die Versammlung wurde den Anwesenden ein kleiner Imbiss und ein kühles Blondes zum Nachspülen gereicht.

DSC 0193Bei der Versammlung der Rosenkompanie wurden die Schützen über das vergangene Jahr sowie für das anstehende Jahr 2017 informiert.

Bei den turnusgemäßen Wahlen gab es einige Änderungen im Offizierskorps. Zum neuen Hauptmann wurde Christian Räcker gewählt. Auf den nun freien Posten des Fahnenoffiziers wurde der Feldwebel Patrick Pütter gewählt. So musste auch der Posten des Feldwebels neu besetzt werden und die Versammlung wählte Thomas Wittrock als neuen Feldwebel. Da Thomas Wittrock Ersatzoffizier war, musste auch noch ein neuer Ersatzoffizier gewählt werden. Hier hat die Versammlung Christopher Barton gewählt. Zum Schriftführer hat die Versammlung Christoph Meinert wiedergewählt.

Zu den turnusgemäßen Wahlen gehört auch die Wahl eines neuen Kassenprüfers da Holger Krumkamp bereits 2 Jahre im Amt war. Die Versammlung hat Lars Kopke als neuen Kassenprüfer gewählt. Weiter musste auch der 2.Kassenprüfer neu gewählt werden, da Magnus Untiedt als Offizier der Kameradschaft das Amt nicht weiter ausüben kann. Als 2.Kassenprüfer wurde Fabian Henke gewählt.

Nach der Versammlung gab es noch ein leckeres Essen und der Film vom Kapellenfest 2016 wurde gezeigt.

Einige Bilder von der Versammlung können im Fotoalbum angesehen werden.